Wirtschaft

Schwaches Investmentgeschäft Schuldenkrise trifft Deutsche Bank

Deutliche Einbußen im Investmentbanking verhageln der Deutschen Bank das dritte Quartal. Vor Steuern verdient der Branchenprimus 942 Millionen Euro. Das ist zwar mehr, als Analysten im Schnitt mit 572 Millionen Euro erwartet haben, doch an die vorangegangenen Quartale reicht das Ergebnis bei weitem nicht heran.
Videos meistgesehen
Telebörse Sendungen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.