Wissen

Nachlassende Spermienqualität UV-Blocker und Weichmacher beeinträchtigen Fruchtbarkeit

Ein Kind bekommen zu wollen ist manchmal schwieriger als gedacht. Rund sechs Millionen Frauen und Männer sind in Deutschland ungewollt kinderlos. Forscher haben jetzt herausgefunden, dass daran auch Alltagschemikalien schuld sein können. UV-Blocker etwa oder Weichmacher. Sie können zum Beispiel Spermien schädigen, sie langsamer machen oder ihren Orientierungssinn stören. Aber es gibt auch gute Nachrichten.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.