Panorama

Halbzeit beim Oktoberfest Noch immer kein Wiesn-Hit

30dp2734.jpg3981214033711438969.jpg

(Foto: dpa)

Das Oktoberfest hat bis Sonntag rund 3,5 Millionen Gäste aus aller Welt nach München gelockt. Damit kamen in der ersten Halbzeit etwa so viele Besucher zum größten Volksfest der Welt wie im Vorjahreszeitraum, sagte Festleiterin Gabriele Weishäupl. Bislang wurden 3,4 Millionen Maß Bier getrunken.

Bei den Münchnern war besonders der nostalgische Festbereich der "Oidn Wiesn" beliebt - etwa 200.000 Besucher waren dort schon zu Gast. Die Zwischenbilanz von Polizei und Rettungskräften fällt positiv aus. Die Zahl der Polizeieinsätze sei in etwa gleich geblieben, die Zahl der Patienten beim Roten Kreuz ist sogar leicht zurückgegangen. Nur einen Flop gibt es laut Weishäupl: "Wir haben immer noch keinen Wiesn-Hit."

Quelle: ntv.de, dpa

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen