Dossier

Europawahl Listen auf einen Blick

Bei der Europawahl in Deutschland bekommen die Bürger am 7. Juni Wahlzettel mit 31 Listen. Diese wurden vom Bundeswahlausschuss und den Landeswahlausschüssen zugelassen. 30 Parteien und politische Gruppierungen treten bundesweit an, die CDU in allen Ländern außer Bayern, die CSU dafür nur in Bayern.

Zugelassen wurden:


Christlich Demokratische Union CDU

Christlich Soziale Union CSU

Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN - GRÜNE

DIE LINKE - DIE LINKE

Freie Demokratische Partei - FDP

DIE REPUBLIKANER - REP

Mensch Umwelt Tierschutz - Die Tierschutzpartei

Familien-Partei Deutschlands - FAMILIE

Ökologisch-Demokratische Partei - ödp

Feministische Partei DIE FRAUEN - DIE FRAUEN

Ab jetzt ... Bündnis für Deutschland, für Demokratie durch Volksabstimmung - Volksabstimmung

Partei Bibeltreuer Christen - PBC

CHRISTLICHE MITTE - Für ein Deutschland nach GOTTES Geboten - CM

Aufbruch für Bürgerrechte, Freiheit und Gesundheit - AUFBRUCH

Deutsche Kommunistische Partei - DKP

Bayernpartei - BP

Partei für Soziale Gleichheit, Sektion der Vierten Internationale - PSG

Bürgerrechtsbewegung Solidarität - BüSo

50Plus Das Generationen-Bündnis - 50Plus

AUF - Partei für Arbeit, Umwelt und Familie, Christen für Deutschland - AUF

DEUTSCHE VOLKSUNION - DVU

DIE GRAUEN - Generationspartei - DIE GRAUEN

Die Violetten, für spirituelle Politik - DIE VIOLETTEN

Europa-Demokratie-Esperanto - EDE

Freie Bürger-Initiative - FBI

FÜR VOLKSENTSCHEIDE (Wählergemeinschaft), Gerechtigkeit braucht
Bürgerrechte - Wir danken für Ihr Vertrauen!

FW FREIE WÄHLER - FW FREIE WÄHLER

Newropeans

Piratenpartei Deutschland - PIRATEN

Rentnerinnen und Rentner Partei - RRP

Rentner-Partei-Deutschland - RENTNER

Quelle: n-tv.de