Regionalnachrichten

Hamburg & Schleswig-Holstein Henseleit fällt bei Evian Championship auf Rang 60 zurück

Die Golferin Esther Henseleit in Aktion. Foto: Axel Heimken/dpa

(Foto: Axel Heimken/dpa)

Hamburg (dpa/lno) - Profigolferin Esther Henseleit hat bei der Evian Championship in Frankreich den geteilten 60. Platz belegt. Nach den vier Runden bei dem mit 4,5 Millionen Dollar dotierten Turnier der LPGA-Tour, das zu den fünf Major-Turnieren der Frauen zählt, lag die 22 Jahre alte Hamburgerin am Sonntag mit 286 Schlägen zwei Versuche über Par. Gleichauf mit Henseleit lag auch Sophia Popov, die British-Open-Siegerin von 2020.

Das Turnier am Genfersee gewann die Australierin Minjee Lee, die sich im Stechen am ersten Extraloch gegen Jeongeun Lee aus Südkorea durchsetzte. Nach 72 Löchern hatten beide Spielerinnen mit jeweils 266 Schlägen bei 18 unter Par gelegen.

© dpa-infocom, dpa:210725-99-525614/2

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.