Regionalnachrichten

Hessen 100.000 Euro Schaden und fünf Leichtverletzte bei Unfall

Ein Streifenwagen der Polizei steht an einer Unfallstelle.

(Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild)

Darmstadt (dpa/lhe) - Bei einem Frontalzusammenstoß von zwei Autos in Darmstadt ist ein Sachschaden von rund 100.000 Euro entstanden. Fünf Menschen wurden leicht verletzt, wie die Polizei in Darmstadt am Samstag mitteilte. Zu dem Unfall am Freitagabend war es nach einem Ausweichmanöver gekommen, als ein Auto von einem Parkplatz auf eine Vorfahrtsstraße gefahren war.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen