Regionalnachrichten

Mecklenburg-Vorpommern Hansa vor Jahresstart zuversichtlich: "Mannschaft ist heiß"

Trainer Jens Härtel von Hansa Rostock steht vor einem Spiel auf dem Spielfeld.

(Foto: Matthias Balk/dpa/Archivbild)

Rostock (dpa/mv) - Aufsteiger FC Hansa Rostock fiebert dem Auftakt der Restrunde in der 2. Fußball-Bundesliga entgegen. "Wir haben ein gutes Gefühl. Die Mannschaft ist heiß und will endlich loslegen", sagte Trainer Jens Härtel vor dem Heimspiel im Ostseestadion am Freitagabend (18.30 Uhr/Sky) gegen Hannover 96. Das Hinspiel haben die Mecklenburger überraschend mit 3:0 gewonnen, allerdings wartet die Härtel-Elf nun schon seit fünf Spielen auf einen Sieg.

Wieder in die Startelf zurückkehren wird Sturmführer John Verhoek. Der Niederländer - mit zehn Saisontreffern Hansas Top-Torjäger - hatte zum Jahresabschluss 2021 beim 2:2 gegen den Karlsruher SC ebenso gesperrt gefehlt wie Lukas Fröde. Wegen der aktuellen Corona-Bestimmungen wird die Partie vor leeren Rängen stattfinden. "Das ist ärgerlich, aber da müssen wir durch", sagte der Hansa-Coach.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen