Regionalnachrichten

Mecklenburg-Vorpommern Zwei Schwerverletzte bei Verkehrsunfall

Ein Rettungswagen der Feuerwehr fährt mit Blaulicht durch eine Straße. Foto: Marcel Kusch/dpa/Symbolbild

(Foto: Marcel Kusch/dpa/Symbolbild)

Dabel (dpa/mv) - Zwei Frauen sind bei einem Verkehrsunfall in Dabel (Landkreis Ludwigslust-Parchim) schwer verletzt worden. Am Montagvormittag stießen ein mit drei Menschen besetzter Kleinbus und ein Auto zusammen, wie die Polizei mitteilte. Beide Fahrzeuge kamen in angrenzenden Gräben zum Stehen. Die 61 Jahre alte Fahrerin des Kleinbusses wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht, die beiden Mitfahrer blieben unverletzt. Die 58 Jahre alte Autofahrerin kam mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik. Die Unfallursache war zunächst noch unklar.

© dpa-infocom, dpa:210620-99-67334/4

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.