Shopping & ServiceAnzeige

Im Vodafone-Netz 20-GB-Allnet-Flat für 9,99 Euro: Tarif-Hit oder Luftnummer?

Da kommt Freude auf: Mit der Allnet-Flat von klarmobil.de surft es sich besonders günstig.

Da kommt Freude auf: Mit der Allnet-Flat von klarmobil.de surft es sich besonders günstig.

(Foto: istockphoto.com / Ridofranz)

Mobil surfen bis zum Umfallen und trotzdem wenig bezahlen? Das muss kein Widerspruch sein – behauptet klarmobil.de und lockt mit einer Allnet-Flat zum Schnäppchenkurs. Aber ist das Angebot wirklich so gut?

Das Prinzip moderner Mobilfunkverträge ist simpel: Wer mit seinem Smartphone viel im Internet unterwegs sein möchte, zahlt einen entsprechend hohen Preis. Während Telefon- und SMS-Flatrates mittlerweile nahezu obligatorisch sind, bestimmt das enthaltene Datenvolumen heute den Kostenpunkt.

Angebot bei klarmobil.de: Starke Allnet-Flat für 9,99 Euro

Ausnahmen bestätigen diese Regel: Wer einen Spartarif nutzt, aber mit den enthaltenen 3 bis 4 Gigabyte nicht auskommt, wirft einen Blick aufs Angebot von klarmobil.de. Der zu Freenet gehörende Telekommunikationsanbieter offeriert im Rahmen einer Aktion eine Allnet-Flat mit 20 Gigabyte Datenvolumen im Netz von Vodafone für 9,99 Euro im Monat – und verzichtet zusätzlich auf eine Anschlussgebühr. Viel günstiger geht es kaum.

  • Telefon- und SMS-Flatrate
  • 20 Gigabyte Datenvolumen im LTE-Netz von Vodafone (50 Mbit/s)
  • Monatliche Grundgebühr: 9,99 Euro
  • Kein Anschlusspreis
  • Mindestvertragslaufzeit: 24 Monate
ANZEIGE
20 Gigabyte Allnet-Flat im Vodafone-Netz
9,99 € / Monat (24 Monate) 29,99 € / Monat
Zum Angebot bei klarmobild.de

Wie man es dreht und wendet, viel auszusetzen gibt es an diesem Angebot tatsächlich nicht. Das Datenvolumen ist zwar auf das LTE-Netz beschränkt, bietet mit Übertragungsgeschwindigkeiten von 50 Megabit pro Sekunde aber genug Tempo für alle erdenklichen Alltagsanwendungen.

Einziger nennenswerter Knackpunkt: Nach 24 Monaten steigt die Grundgebühr wieder auf den regulären Preis von 29,99 Euro – hier sollte eine rechtzeitige Kündigung vor Ablauf der Mindestvertragslaufzeit erfolgen. Davon einmal abgesehen, kann man mit diesem Tarif-Deal nicht viel falsch machen – ein waschechtes Schnäppchen!

Alternative mit Handy: Vodafone-Tarif mit Pixel 6a für 1 Euro

Wer nicht ganz so viel Datenvolumen benötigt, dafür aber lieber ein neues Mittelklasse-Smartphone zum Tarif hätte, schaut sich ein aktuelles Angebot von Saturn an. Hier gibt es das Google Pixel 6a im Verbund mit dem Freenet-Tarif Green LTE 15GB Special schon für einen Euro.

  • Google Pixel 6a (128 GB) für 1 Euro zzgl. 3,95 Euro Versand
  • Telefon- und SMS-Flatrate
  • 15 Gigabyte Datenvolumen im LTE-Netz von Vodafone (50 Mbit/s)
  • Monatliche Grundgebühr: 19,99 Euro
  • Anschlusspreis: 39,99 Euro
  • Mindestvertragslaufzeit: 24 Monate
  • 50 Euro Wechselbonus bei SMS mit Inhalt Bonus an die 22234
ANZEIGE
Freenet Vodafone Green LTE 15GB Special mit Google Pixel 6a
19,99 € / Monat (24 Monate) 31,99 € / Monat
Zum Angebot bei handytarife.saturn.de

Mit 19,99 Euro erscheint die Grundgebühr erst einmal deutlich höher, und auch der Anschlusspreis von 39,99 Euro bedeutet auf den ersten Blick Mehrkosten. Wer mit seiner neuen SIM-Karte jedoch eine SMS mit dem Inhalt "Bonus" an die Nummer 22234 sendet, erhält einen Wechselbonus in Höhe von 50 Euro.

Saturn-Angebot: Unterm Strich sehr günstig

Zieht man von den Gesamtkosten für die 24-monatige Mindestvertragslaufzeit außerdem den Wert des Handys in Höhe von 399 Euro ab, bleibt eine effektive Grundgebühr von 3,15 Euro pro Monat. Da sind die 5 Gigabyte weniger Datenvolumen gegenüber dem klarmobil.de-Angebot durchaus verschmerzbar. Auch hier gilt: Nach 24 Monaten lieber kündigen – sonst steigt die Grundgebühr auf 31,99 Euro.

(Dieser Artikel wurde am Mittwoch, 21. September 2022 erstmals veröffentlicht.)

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen