Erdgas

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Erdgas

2021-04-15T182748Z_936779532_RC2IWM926V6E_RTRMADP_3_TURKEY-GREECE-MINISTER.JPG
16.04.2021 02:37

Minister-Eklat vor Kamera Türkei und Griechenland giften sich an

Zwischen der EU und der Türkei läuft es diplomatisch nicht gut. Kurz nach der "Sofa-Affäre" bei einem Besuch von EU-Kommissionschefin von der Leyen geraten sich der türkische und der griechische Außenminister in die Haare - und das vor laufender Kamera. Beobachter sind verblüfft.

AP_19084407736329.jpg
01.04.2021 18:39

Nord Stream 2 Baugenehmigung wohl bald vor Gericht

Der Streit um eine Baugenehmigung für die Ostsee-Gaspipeline Nord Stream 2 setzt sich fort, bald wohl auch vor Gericht. Umweltschützer kündigen diesen Schritt an. Auch ohne die Genehmigung dürfte das Unternehmen in deutschen Gewässern weiterbauen. Nur später.

63919752.jpg
15.02.2021 17:09

Lieferungen nach Europa Gazprom pumpt mehr Gas durch Ukraine

Noch ist Nord Stream 2 nicht fertig, doch die russischen Gaslieferungen über die Ukraine gehen bereits zurück. Nach einem kalten Winter will Gazprom im März jedoch wieder mehr Gas nach Europa pumpen. Denn die deutschen Speicher sind derzeit nur noch zu 34 Prozent gefüllt.

50598444352_4285671dad_5k.jpg
22.01.2021 14:24

Enthauptungen, Gewalt, Flucht In Mosambik entsteht ein IS-Kalifat

Im ostafrikanischen Mosambik nehmen islamistische Rebellen große Teile einer Provinz ein, an deren Küste riesige Offshore-Gasfelder liegen. Mit unfassbar grausamen Angriffen vertreiben sie die Bevölkerung und internationale Investoren. Von Nicole Macheroux-Denault, Kapstadt

115999225.jpg
03.12.2020 16:03

"Heizung wählt nicht Mieter" Vermieter sollen CO2-Kosten komplett zahlen

Heizöl und Erdgas werden ab 2021 deutlich teurer: Die Bundesregierung führt den CO2-Preis ein, um klimafreundliche Alternativen schmackhaft zu machen. Das bedeutet aber auch höhere Kosten fürs Heizen. Nach Auskunft des Deutschen Mieterbunds soll der Vermieter die Extrakosten zahlen. Er nennt dafür einige Gründe.

AP_9512250524.jpg
16.11.2020 21:44

Eile vor Bidens Amtsantritt Trump treibt Ölförderung in Alaska voran

US-Präsident Trump will auf den letzten Metern seiner Amtszeit noch Bohrlizenzen für Öl und Erdgas in einem Naturschutzgebiet in Alaska auf den Weg bringen. Das Bieterverfahren könnte noch vor dem Amtsantritt des gewählten Präsidenten über die Bühne gehen. Biden ist ein Gegner des Projekts.

ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.