Ford

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Ford

imago0101913664h.jpg
28.10.2020 15:15

Kulturhauptstadt Europas 2025 Chemnitz soll zum Aushängeschild werden

Das Kulturhauptstädteprogramm der EU soll die gemeinsame europäische Kultur fördern. Für das Jahr 2025 soll Chemnitz zum Repräsentanten werden - und dank Stadtentwicklungsprojekten und Tourismus-Boom kräftig davon profitieren. Sachsens Landeschef Kretschmer zeigt sich begeistert.

imago0102580856h.jpg
27.10.2020 19:51

Risikogruppen schützen Experten: "Rückgang der Fallzahlen nicht um jeden Preis"

Bund und Länder ringen erneut um Schritte im Kampf gegen Corona. Kurz vor dem Treffen fordern Ärzte nun einen Strategieschwenk. Sie plädieren für ein bundeseinheitliches Ampelsystem zur Bewertung der Lage sowie mehr Schutz für Risikogruppen. Zudem müsse die Kommunikation klarer werden, um den Rückhalt nicht zu verlieren.

imago0105862822h.jpg
26.10.2020 05:21

Mit überwältigender Mehrheit Chile wählt seine Diktatur-Verfassung ab

Wochenlang demonstrieren Zehntausende Chilenen, ein Jahr später erreichen sie nun eines ihrer wichtigsten Ziele: In einer Volksabstimmung fordern die Bürger des Landes eine neue Verfassung - mit überwältigender Mehrheit. Aktuell lebt das Land unter einem Gesetzestext, der einer Diktatur entstammt.

Unbenannt.PNG
24.10.2020 07:04

"Das Ärzte Deutsche Fernsehen" Die Ärzte eröffnen die "Tagesthemen"

Zum ersten Mal in der Geschichte des ARD-Nachrichtenmagazins wird in der Sendung live Musik gespielt. Die Ärzte verbinden ihren Mini-Gig mit einem ernsthaften Appell an die Politik. Im Namen von 1,4 Millionen Beschäftigten der Kulturbranche fordern die Punk-Rocker mehr Hilfe.

imago0100907688h.jpg
20.10.2020 14:59

Zurück "zu halbierten Klassen" Lehrer fordern Abkehr vom Regelbetrieb

Obwohl in Dutzenden Landkreisen der kritische Wert für Neuinfektionen überschritten wird, bleiben Schulen weiter geöffnet und arbeiten im Regelbetrieb. Der Deutsche Lehrerverband sieht diese Sonderrolle kritisch und wünscht sich im Risikofall eine reduzierte Klassenstärke.

2018-10-09T143758Z_1542701562_RC1E089B6210_RTRMADP_3_FORD-STREETSCOOTER.JPG
20.10.2020 07:03

Rückruf wird doppelt teuer Fords Autoflotte reißt CO2-Grenze der EU

Die Europäische Union will ihre Klimaziele unter anderem mit Vorgaben für die Emissionen neuer Pkw erreichen. Autohersteller müssen hohe Strafen zahlen, wenn ihre Flotte den Genzwert überschreitet. Genau das droht Ford. Schuld ist ausgerechnet ein Hybridmodell des Konzerns.

imago0105706171h.jpg
18.10.2020 18:50

Über 100 Festnahmen in Minsk Belarussen fordern Haft für Lukaschenko

Die Menschen in Belarus lassen sich nicht einschüchtern. Zehntausende gehen wieder in Minsk und anderen Städten auf die Straßen. Während die Sicherheitskräfte die Demonstrationszüge mit Gefangenentransportern begleiten, rufen die Protestler: "Lukaschenko in den Gefängniswagen!"

127729777.jpg
17.10.2020 07:31

Unterstützung des Einzelhandels Politiker fordern früheres Weihnachtsgeld

Sollten wir uns jetzt schon Gedanken um die Weihnachtseinkäufe machen? Wenn es nach einigen Politikern geht, dann schon. Aus Sorge vor einem zweiten Lockdown schlagen Vertreter mehrerer Parteien eine frühere Auszahlung von Weihnachtsgeld vor. Der Handelsverband reagiert darauf zurückhaltend.