Industrie

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Industrie

2020-07-16T084352Z_867351670_RC28UH948YIC_RTRMADP_3_INDIA-RELIANCE.JPG
10.04.2021 08:22

Größte Internet-Wette der Welt Mukesh Ambani, der indische Jeff Bezos

Mukesh Ambani ist Sohn einer indischen Industriefamilie. Noch heute kontrolliert der Milliardär mit Reliance Industries das größte Unternehmen des Landes. Die Zukunft aber gehört der Mobilfunktochter Jio, mit der er Highspeed-Internet zu Spottpreisen auf den ganzen Subkontinent bringt. Von Christian Herrmann

237568006.jpg
09.04.2021 15:00

Trotz voller Auftragsbücher Deutsche Produktion schrumpft unerwartet

An Aufträgen mangelt es den Unternehmen nicht - trotzdem stellen sie im Februar deutlich weniger her als noch im Vormonat. Das kommt überraschend: Ökonomen sagten eigentlich ein Produktionsplus voraus. Der Rückgang liege nicht an einer geringen Nachfrage, sondern habe einen anderen Grund.

03.04.2021 17:49

Mehrere Interessenten Eisengießerei Torgelow bekommt Investor

Viel Industrie gibt es nicht in Vorpommern. Deswegen bangt die Region um die Eisengießerei in Torgelow. Doch nun deutet sich an, dass der Spezialist für Windkraftanlagen und Großmotoren wohl erhalten bleibt. Allerdings muss ein Teil der Belegschaft wieder in Kurzarbeit.

222800663.jpg
31.03.2021 16:37

Zerstörung nimmt 2020 weiter zu Corona bringt Regenwald keine Atempause

Die Corona-Krise bringt der Natur 2020 ein wenig Erholung, da die Industrie weltweit oft stillsteht und der Verkehr drastisch zurückgeht. Die tropischen Regenwälder sind davon jedoch ausgenommen. Ihre Vernichtung setzt sich fort. Der Regierungschef eines Landes treibt sie besonders voran.

7a0e310454bd4cecf3ecee5f41b260a0.jpg
30.03.2021 18:39

Pilotabschluss für Branche Metaller erhalten Prämie und Einmalzahlung

Die siebte Runde der Tarifverhandlungen zwischen Arbeitgebern und IG Metall in NRW bringt den Erfolg: Die Metaller erhalten moderat mehr Geld oder können ihre Arbeitszeit reduzieren. Für die Arbeitgeberseite gibt es mehr Flexibilität. Die Einigung könnte bei Übernahme für 3,8 Millionen Beschäftigte gelten.

Mitarbeiter montieren Kotflügel an eine Autokarosserie. Foto: Julian Stratenschulte/dpa/Archivbild
30.03.2021 13:33

Modellprojekt in Zwickau VW impft erste Mitarbeiter gegen Corona

Die Kapazität, Mitarbeiter zu impfen, ist vorhanden - schließlich bietet VW seit Jahren Grippe-Impfungen für Angestellte an. Jetzt impft der Autobauer in einem Modellprojekt auch die ersten Mitarbeiter gegen Corona. Auch andere Unternehmen rufen dazu auf, Betriebsärzte in die Impfkampagne einzubinden.