Wirtschaft
Montag, 27. Juni 2011

Indizes verändern sich: Tognum verlässt den MDax

Die Zusammensetzung von MDax und SDax ändert sich. Grund ist die Übernahme von Tognum durch Daimler und Rolls-Royce.

Das Börsenkarussell dreht sich.
Das Börsenkarussell dreht sich.(Foto: picture-alliance/ dpa)

Tognum muss sich aus dem MDax verabschieden. Der Streubesitz der Aktie des Großmotorenherstelles sei nach der Übernahme durch Daimler und Rolls-Royce unter die für die Indexmitgliedschaft notwendige Schwelle von zehn Prozent gefallen, teilte die Deutsche Börse mit. Ersetzt wird Tognum durch den Modekonzern Gerry Weber, der bislang im SDax gelistet war. Für Gerry Weber rückt wiederum die Zooplus AG, ein Händler für Heimtierprodukte, in den Kleinwerteindex auf.

Die Änderungen werden nach Angaben der Deutschen Börse zum 29. Juni wirksam. Der nächste Termin für die planmäßige Überprüfung der Aktienindizes ist der 5. September 2011.

Quelle: n-tv.de