Unterhaltung
Kelly Rohrbach spielt in der Neuauflage von "Baywatch" C. J. Parker.
Kelly Rohrbach spielt in der Neuauflage von "Baywatch" C. J. Parker.(Foto: Instagram/kellyrohrbach)

DiCaprio-Ex spielt in "Baywatch": Das ist die neue Pamela Anderson

Für Pamela Anderson war es die Rolle ihres Lebens. Nun schlüpft eine andere in den roten Badeanzug der C. J. Parker. Kelly Rohrbach heißt die blonde Schönheit. Und um Zweifel vorab aus dem Weg zu räumen: In Zeitlupe joggen kann sie schon mal ziemlich gut.

Erst kannte sie keiner, dann kann kannten sie alle - oder doch wenigstens diejenigen, die ab und zu mal die Cover verschiedener Klatsch-Blätter eines Blickes würdigen. Kelly Rohrbach geisterte über Monate als Leonardo DiCaprios aktuelle Blonde durch die Medien. Schauspielerin und Model wurde sie genannt, doch in Wahrheit ist über die blonde Schönheit bis dato kaum etwas bekannt. Das allerdings wird sich nun schnell ändern.

In der Kinoadaption der 90er-Jahre-Kultserie "Baywatch" spielt Rohrbach Pamela Andersons ikonische Rolle der C. J. Parker. Das verkündete Co-Star Dwayne "The Rock" Johnson auf seinem Instagram-Account. "Ich musste sicherstellen, dass Kelly Rohrbach verdammt sexy aussieht, wenn sie in Zeitlupe rennt", schrieb er zum ersten von drei Videos, in denen Rohrbach im roten Badeanzug den Strand entlangjoggt.

Heiß, aber auch clever

In einem späteren Post stellte Johnson dann noch schnell klar, dass die Wahl natürlich nicht allein aufgrund von Äußerlichkeiten auf Rohrbach gefallen sei. Sie sei zwar heiß, "aber noch viel wichtiger: Sie ist clever, tough und lustig."

Neben Johnson und Rohrbach machen Zac Efron und Alexandra Daddario den Cast im Kern komplett. Über die Handlung ist noch nicht wirklich viel bekannt. Es heißt, ein älterer Bademeister (Johnson) - der dann "the Hoff" ist? - und sein hitzköpfiger Kollege (Efron) sollen gemeinsam gegen einen Öltycoon vorgehen, um einen Strand zu schützen. Die Dreharbeiten sollen in wenigen Monaten beginnen.

Für Rohrbach ist es ihr bislang größter Karriereschachzug. Als Schauspielerin hatte sie nur kleine Auftritte in Indie-Filmen. Die Rolle der C. J. Parker ist jedoch nicht die einzige hochkarätige, die Rohrbach jüngst ergattern konnte. Sie wird außerdem in Woody Allens nächstem Film zu sehen sein.

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen