Unterhaltung
Sängerin Gwen Stefani entwirft schon länger Kleidung - nun erstmals auch für Kinder.
Sängerin Gwen Stefani entwirft schon länger Kleidung - nun erstmals auch für Kinder.(Foto: ASSOCIATED PRESS)

"Wollte ich schon immer machen": Gwen Stefani entwirft Kindermode

No-Doubt-Sängerin Gwen Stefani erfüllt sich einen Traum: Neben ihrer Erwachsenenkollektion für das Label L.A.M.B. Mode entwirft sie nun auch Kleidung für die Kleinen. Wie schon bei ihrer Marke "Harajuku Lovers" orientiert sie sich dabei an japanischen Comic-Figuren.

No Doubt-Sängerin Gwen Stefani entwirft jetzt auch Baby- und Kinderkleidung. Dafür arbeitet sie mit einer großen US-Kette zusammen, wie das US-Fachblatt "Women's Wear Daily" berichtet. Die Entwürfe unter dem Label "Harajuku Mini" sind wie auch schon Stefanis Marke "Harajuku Lovers" von japanischen Comic-Figuren inspiriert. "Ich wollte schon immer eine coole Kleiderlinie für Kinder machen, die von den supersüßen und spielerischen Kinderkleidern inspiriert ist, die man in Japan findet", sagte Stefani dem Blatt über die vergleichsweise günstige Mode.

Die Rocksängerin entwirft auch für ihre teure Designer-Linie L.A.M.B. Mode. Seit 2002 ist sie mit dem Bush-Sänger und -Gitarristen Gavin Rossdale verheiratet. Das Paar hat zwei Söhne, den fünfjährigen Kingston James McGregor und den zweijährigen Zuma Nesta Rock.

Quelle: n-tv.de

Video-Empfehlungen
Empfehlungen