Unterhaltung
Verkauft ihr Haus jetzt für 9 Milliönchen mehr: Halle Berry.
Verkauft ihr Haus jetzt für 9 Milliönchen mehr: Halle Berry.(Foto: dpa)

Kein gutes Karma: Halle Berry verkauft Villa

Jeden Tag die Auffahrt wieder hochfahren, auf der sich der Ex- und der aktuelle Mann gerade geprügelt haben? Nein danke, darauf hat sie keine Lust: Deswegen will Hally Berry ihre Edelhütte nun auch verhökern, inklusive Grusel-Aufpreis.

Sieben Jahre nach dem Kauf einer Millionen-Villa in den Hügeln von Hollywood will sich die Oscar-Preisträgerin Halle Berry wieder von ihrem Besitz trennen. Wie die "Los Angeles Times" berichtet, bietet die Schauspielerin ihr Haus für 15 Millionen Dollar (gut elf Millionen Euro) an. Der Zeitung zufolge verfügt das Haus über fünf Schlafzimmer und einen Pool. Dazu gibt es ein Gästehaus.

Der 46-jährige Star aus Filmen wie "Cloud Atlas", "X-Men" und "Monster's Ball" habe das Anwesen im Jahr 2005 für knapp sechs Millionen Dollar erstanden und komplett renoviert, hieß es.

Auf dem Anwesen hatten sich Berrys Ex-Freund Gabriel Aubry und ihr Verlobter, der französische Schauspieler Olivier Martinez, bei einer Prügelei im November krankenhausreif geschlagen.

 

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen