Unterhaltung
Kate Winslet und ihr neuer Ehemann Ned RocknRoll.
Kate Winslet und ihr neuer Ehemann Ned RocknRoll.(Foto: dapd)

Anlauf Nummer drei: Kate Winslet heiratet heimlich

Die britische Oscar-Preisträgerin Kate Winslet hat zum dritten Mal den Bund der Ehe geschlossen - diesmal mit Mister RocknRoll. Eine Sprecherin der 37-Jährigen bestätigte die Hochzeit von Winslet mit ihrem Freund Ned RocknRoll. Nach Angaben der Boulevardzeitung "The Sun" führte kein Geringerer als Leonardo DiCaprio, mit dem die Schauspielerin 1997 im Blockbuster "Titanic" zu Weltruhm gelangte, die Braut zum Altar.

Winslets Ehemann Nummer drei ist Ned RocknRoll, ein Neffe des britischen Milliardärs Richard Branson. Der 34-Jährige hatte seinen eher profanen Namen Abel Smith abgelegt und stattdessen Ned RocknRoll gewählt. Er arbeitet für das Unternehmen Virgin Galactic seines Onkels, das in naher Zukunft Touristen ins All schicken will. Winslet und RocknRoll sind seit vergangenem Jahr zusammen.

Der "Sun" zufolge fand die Hochzeit bereits Anfang Dezember in New York statt. Geladen gewesen seien nur wenige Gäste, unter ihnen die zwei Kinder von Winslet aus ihren beiden früheren Ehen mit den Regisseuren Jim Threapleton und Sam Mendes. Selbst Winslets Eltern waren dem Bericht zufolge nicht eingeweiht: Auf die Frage nach der Hochzeit seiner Tochter habe ihr Vater Roger "Wovon reden Sie eigentlich?" geantwortet, hieß es in der "Sun".

Winslet war bereits mit dem Regieassistenten Jim Threapleton (1998 bis 2001) und zwischen 2003 und 2010 mit Hollywoodregisseur Sam Mendes ("Skyfall") verheiratet. Aus erster Ehe hat die Oscarpreisträgerin Tochter Mia, aus der Ehe mit Mendes ging Sohn Joe Alfie hervor.

Bilderserie

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen