Unterhaltung

Reichster Musiker Großbritanniens: McCartney hat dickste Brieftasche

Ex-Beatle Sir Paul McCartney ist nach einer neuen Reichen-Liste der vermögendste Musiker Großbritanniens. Er und seine Frau besitzen schätzungsweise etwa 763 Millionen Euro. Auch Victoria Beckham ist in den Top 10.

Paul McCartney hat gut lachen - er sitzt auf einem dicken Polster.
Paul McCartney hat gut lachen - er sitzt auf einem dicken Polster.(Foto: dpa)

Der Ex-Beatle Sir Paul McCartney ist nach der neuen Reichen-Liste der "Sunday Times" der vermögendste Musiker Großbritanniens. Der 70-Jährige verfügt gemeinsam mit seiner Frau, der US-Amerikanerin Nancy Shevell, über geschätzte 680 Millionen Pfund (etwa 763 Millionen Euro). Die Liste führt McCartney bereits an, seit sie besteht - seit 1989. Damals besaß er geschätzte 80 Millionen Pfund.

Den zweiten Platz der Liste belegt der Musical-Komponist Andrew Lloyd-Webber mit einem geschätzten Vermögen von 620 Millionen Pfund, gefolgt von der irischen Musikgruppe U2 (520 Millionen Pfund).

Große Lücke zwischen Platz 3 und 4

Sir Elton John auf Platz 4 fällt dagegen schon stark ab - er hat "nur" 240 Millionen Pfund. In den Top 10 der wohlhabendsten Musiker ist auch Victoria Beckham, die mit ihrem Ehemann David rund 200 Millionen Pfund besitzen soll - Platz 5. Auf die gleiche Summe soll Mick Jagger kommen - sein Stones-Kumpan Keith Richards wird immerhin auf 185 Millionen geschätzt.

Die vollständige Reichen-Liste, die auch andere Berufsgruppen umfasst, wird am 21. April veröffentlicht.

Bilderserie

Quelle: n-tv.de

Video-Empfehlungen
Empfehlungen