Sport
In der neuen Saison wird Josep Guardiola bei Manchester City zum Chef der Hütchenaufsteller.
In der neuen Saison wird Josep Guardiola bei Manchester City zum Chef der Hütchenaufsteller.(Foto: imago/Philippe Ruiz)

Vom FC Bayern auf die Insel: Guardiola heuert bei Manchester City an

Dass Josep Guardiola den FC Bayern im Sommer verlässt, steht längst fest. Wohin er geht, war bislang offen. Als heißester Kandidat gilt Manchester City, das nun Fakten schafft und bestätigt: Guardiola kommt - und soll mindestens so lange bleiben wie in München.

Noch-Bayern-Trainer Josep Guardiola übernimmt zur kommenden Saison wie erwartet den englischen Vizemeister Manchester City. Das gaben die Citizens offiziell bekannt. Demnach wird Guardiola, dessen Abschied aus München zum Saisonende seit einigen Wochen feststeht, zur neuen Spielzeit Manuel Pellegrini beerben.

In einem Statement auf der Vereinshomepage teilte City mit: "Manchester City kann bestätigen, dass wir in den vergangenen Wochen Vertragsverhandlungen mit Pep Guardiola geführt und beendet haben, so dass er ab der Saison 2016/17 Chefcoach wird."

"Aus Respekt vor Manuel Pellegrini und den Spielern" habe der Verein die Entscheidung nun öffentlich gemacht, um allen die "unnötige Bürde" anhaltender Spekulationen zu ersparen. Guardiola erhält beim Premier-League-Klub einen Dreijahresvertrag.

Nur der CL-Titel fehlt

City bestätigte zudem, dass es bereits seit 2012 mit dem früheren Coach des FC Barcelona in Kontakt stehe. Nach seinem Sabbatjahr hatte sich Guardiola 2013 aber zunächst für ein Engagement in München entschieden und dort die Nachfolge von Jupp Heynckes angetreten. Mit dem FC Bayern feierte er bislang zwei Meisterschaften, einen DFB-Pokalsieg, wurde im Jahr 2013 Klub-Weltmeister und Uefa-Supercup-Sieger.

Zuvor hatte er in vier Jahren beim FC Barcelona 14 Titel gefeiert, darunter zweimal den Triumph in der Champions League. Der blieb ihm in München bislang verwehrt. In der Königsklasse scheiterte der Katalane mit dem deutschen Rekordmeister zweimal im Halbfinale. Guardiolas Nachfolger beim FC Bayern wird im Sommer der Italiener Carlo Ancelotti.

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen