Sport
Neulich in Gelsenkirchen: Fans des HSV, optimistisch.
Neulich in Gelsenkirchen: Fans des HSV, optimistisch.(Foto: imago/Sven Simon)

Relegation und Kampf um Europa: Was am letzten Spieltag passieren kann

Der FC Bayern München ist mal wieder deutscher Fußballmeister, der SV Darmstadt 98 und der FC Ingolstadt steigen ab - daran wird sich auch am letzten Saisonspieltag der Bundesliga nichts ändern. Einige andere offene Fragen hingegen müssen am Samstag ab 15.30 Uhr noch geklärt werden - zum Beispiel, ob der Hamburger SV mal wieder in die Relegation darf. Der Versuch eines Überblicks über das, was alles noch passieren kann:

RELEGATION

FSV Mainz 05: 44:53 Tore, 37 Punkte, Platz 13

Dem FSV kann im Grunde nichts mehr passieren, auch wenn er beim 1. FC Köln verliert. Entscheidend ist die mit Abstand beste Tordifferenz aller Teams im Tabellenkeller und die Tatsache, dass Hamburg und Wolfsburg gegeneinander spielen.

FC Augsburg: 35:51 Tore, 37 Punkte, Platz 14

Die Augsburger sind bei einem Sieg oder einem Remis bei der TSG Hoffenheim auf der sicheren Seite. Verlieren sie, ...

  • müssen sie hoffen, dass der HSV nicht gegen Wolfsburg gewinnt. Denn dann blieben die Hamburger auf Rang 16.
  • rutschen sie auf den Relegationsplatz, wenn ihre Niederlage um zwei Tore höher ausfällt als die des VfL Wolfsburg.

Wolfsburg: 33:50 Tore, 37 Punkte, Platz 15

Ein Sieg oder ein Unentschieden in Hamburg, und die Wolfsburger sind gerettet. Verlieren die Wolfsburger im Volkspark, …

  • rutschen sie auf den Relegationsplatz, wenn Augsburg mindestens einen Punkt holt.
  • wenn Augsburg verliert, aber eben nicht um zwei Tore höher.

Hamburger SV: 31:60 Tore, 35 Punkte, Platz 16

Vereinsikone Uwe Seeler sorgt sich. Zurecht: Nur mit einem Sieg kann der HSV den Relegationsplatz noch verlassen.

DIREKTER WEG IN DIE CHAMPIONS LEAGUE

Borussia Dortmund: 68:37 Tore, 61 Punkte, Platz 3

Die Borussia spielt gegen den SV Werder Bremen. Sie bleibt auf Platz drei und qualifiziert sich direkt für die Königsklasse, …

  • wenn sie gegen Bremen gewinnt und Hoffenheim gegen Augsburg nicht mit mindestens fünf Toren höher als Dortmund gewinnt.
  • bei einem Unentschieden, wenn Hoffenheim nicht gewinnt.
  • wenn sie verliert und Hoffenheim ebenfalls verliert, dabei aber keine fünf Tore auf Dortmund gutmacht.
  • bei Punkt- und Torgleichheit mit Hoffenheim (aufgrund des gewonnenen direkten Vergleiches).

TSG Hoffenheim: 64:37, 61 Punkte, Platz 4

Die Hoffenheimer spielen gegen den FC Augsburg und ziehen noch an den Dortmundern vorbei, …

  • bei einem Sieg, wenn Dortmund um mindestens fünf Tore niedriger gewinnt.
  • bei einem Sieg, wenn Dortmund nicht gewinnt.
  • bei einem Unentschieden, wenn Dortmund verliert.
  • bei einer Niederlage, wenn Dortmund um mindestens fünf Tore höher verliert.

QUALIFIKATION FÜR DIE EUROPALIGA

Hertha BSC: 41:41 Tore, 49 Punkte, Platz 5

Die Berliner spielen gegen Leverkusen und landen am Ende mindestens auf Rang sechs ...

  • bei einem Sieg oder einem Unentschieden.
  • bei einer Niederlage, wenn der 1. FC Köln oder Eintracht Frankfurt nicht gewinnt.

SC Freiburg: 41:56 Tore, 48 Punkte, Platz 6

Die Freiburger treten beim FC Bayern in München an und landen am Ende mindestens auf Rang sechs ...

  • bei einem Sieg.
  • bei einem Unentschieden, wenn Köln nicht gewinnt.
  • bei einer Niederlage, wenn Köln und Bremen nicht gewinnen.
  • Und: Bei einem Unentschieden hat Freiburg Platz sieben sicher, der im Falle eines Dortmunder Pokalsiegs auch noch zur Europaliga reicht.

1. FC Köln: 49:42 Tore, 46 Punkte, Platz 7

Die Kölner spielen gegen den FSV Mainz und belegen am Ende Rang sechs …

  • bei einem Sieg, wenn Freiburg nicht gewinnt oder Hertha verliert.
  • bei einem Sieg hat Köln Platz sieben sicher, der im Falle eines Dortmunder Pokalsiegs zur Europaliga reicht.
  • bei einem Unentschieden wird Köln siebter, wenn Bremen nicht gewinnt und Gladbach nicht mit elf Toren Vorsprung gewinnt.
  • bei einer Niederlage wird Köln siebter, wenn Bremen und Gladbach nicht gewinnen.

SV Werder Bremen: 58:60 Tore, 45 Punkte, Platz 8

Die Bremer treten im Westfalenstadion bei Borussia Dortmund an und belegen am Ende Rang sechs ...

  • bei einem Sieg, wenn Freiburg verliert und Köln nicht gewinnt.
  • bei einem Sieg hat Bremen Platz sieben sicher, der im Falle eines Dortmunder Pokalsiegs zur Europaliga reicht, wenn Freiburg verliert und Köln nicht gewinnt.

Borussia Mönchengladbach, 43:47 Tore, 44 Punkte, Platz 9

Die Gladbacher spielen gegen Absteiger Darmstadt und erreichen Rang sieben, der im Falle eines Dortmunder Pokalsiegs zur Europaliga reicht ...

  • bei einem Sieg, wenn Bremen nicht gewinnt und Köln verliert. Wenn Köln unentschieden spielt, muss Gladbach mit elf Toren Vorsprung gewinnen.
Bilderserie

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen