Sport
Bei der TSG Hoffenheim schaut er nur noch zu: Tim Wiese.
Bei der TSG Hoffenheim schaut er nur noch zu: Tim Wiese.(Foto: dpa)

"Ist hier kein Thema": Werder will Wiese nicht

Bei der TSG Hoffenheim schaut Tim Wiese nur noch zu. Von der Tribüne aus. Der ehemalige Nationaltorhüter hat dort keine Zukunft mehr. Doch auch sein Ex-Verein, der SV Werder Bremen, hat kein Interesse. Dabei hatte ihn Trainer Thomas Schaaf doch jüngst gelobt.

Tim Wiese wird in der kommenden Saison nicht zum Fußball-Bundesligisten SV Werder Bremen zurückkehren. Geschäftsführer Thomas Eichin wies die Gerüchte über ein Interesse an dem ehemaligen Bremer Torhüter nach dem 2:2 (0:0) gegen die SpVgg Greuther Fürth zurück.

"Tim Wiese ist hier kein Thema", sagte Eichin. Der langjährige Werder-Keeper war vor der Saison nach Hoffenheim gewechselt, ist dort inzwischen aber aussortiert worden. Die Spekulationen über eine Rückkehr des ehemaligen Nationalspielers waren aufgekommen, weil sich Werders Trainer Thomas Schaaf jüngst lobend über Wiese geäußert hatte.

Bilderserie

Quelle: n-tv.de

Empfehlungen