Autoren

Der Tag Obama bringt Tochter "in Verlegenheit"

*Datenschutz

Gestern war nicht nur der US-amerikanische Nationalfeiertag, sondern auch der Geburtstag von Malia Obama, Tochter des US-Präsidenten. Und Barack Obama sagte am Ende einer live im Internet übertragenen Feier: "Weil es die Aufgabe eines Vaters ist, seine Töchter in Verlegenheit zu bringen, habe ich noch etwas zu tun" - und stimmte Happy Birthday an. Mit heiserer Stimme und leichter Unsicherheit im Treffen der Töne. Und Malia? Kam am Ende auf die Bühne und umarmte ihren Vater.

Mehr dazu hier.

Quelle: n-tv.de