Der Tag

Der Tag 13.700 Kilometer - Lufthansa wagt Rekord-Nonstop-Flug

Im Auftrag der Wissenschaft unternimmt die Lufthansa am Sonntag den längsten Nonstop-Flug ihrer Geschichte. Wie das Unternehmen am Freitag in München mitteilte, wird ein Airbus A350-900 in Hamburg unter strengsten Hygiene- und Quarantänebedingungen zu einem 13.700 Kilometer langem Sonderflug zu einer Militärbasis auf den Falklandinseln abheben. An Bord sind zahlreiche Wissenschaftler des Alfred-Wegener-Instituts (AWI) sowie Besatzungsmitglieder des Forschungseisbrechers "Polarstern". Der etwa 15-stündige Nonstop-Flug ist Teil einer aufwendigen logistischen Operation zur sicheren Versorgung der deutschen Antarktis-Forschungsstation Neumayer III.

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.