Der Tag

Der Tag 68er-Ikone Jutta Winkelmann ist tot

bccf8d1f2df9198169923f574ef143d2.jpg

Die Zwillingsschwestern Jutta Winkelmann (links) und Gisela Getty.

(Foto: dpa)

Sie galt als das Sinnbild der freien Liebe: Nun ist die Autorin und Regisseurin Jutta Winkelmann im Alter von 68 gestorben.

  • Wie ihr Verleger Rainer Weiss mitteilt, erlag sie ihrem Krebsleiden.
  • Winkelmann gründete in den Siebzigern mit Rainer Langhans den sogenannten "Harem" in München.
  • Gemeinsam mit ihrer Zwillingsschwester Gisela Getty habe sie "Männer, Drogen und Freiheitsdrang" geteilt und ein "wildes Leben" geführt, schrieb Weiss.
  • Ihre Hippie-Zeit dokumentierten beide in dem Buch "Die Zwillinge – oder der Versuch, Geist und Geld zu küssen".

Quelle: n-tv.de