Der Tag

Der Tag Automarkt in Europa wächst um fast 30 Prozent

Bevor die Abgasmessregeln in der EU verschärft werden, werden noch massenhaft Autos verkauft - auch dank teils hoher Preisnachlösse.

  • Der Autoabsatz stieg in der Europäischen Union und in der europäischen Freihandelszone um 29,8 Prozent auf 1,17 Millionen Pkw, wie die Herstellervereinigung Acea mitteilte. In den ersten acht Monaten wurden 11,18 Millionen Autos und damit 5,9 Prozent mehr Fahrzeuge zugelassen als im Vorjahreszeitraum.
  • Die wahrscheinlichste Erklärung für das außergewöhnlich starke Wachstum, so der Verband, sei das strengere Abgastestverfahren WLTP, das seit September gilt. Einige Autohersteller hätten Autos mit hohen Rabatten angeboten.
  • Unter den Herstellern verbuchte Volkswagen mit 39,3 Prozent ein kräftiges Wachstum, BMW legte um 5,7 Prozent zu. Daimler musste dagegen Einbußen von 4,2 Prozent hinnehmen.

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.