Der Tag

Der Tag Bis zu 15 Jahre Haft: Thailand geht gegen Kritiker des Königshauses vor

imago0105968460h.jpg

Kritik an König Maha Vajiralongkorn ist unerwünscht.

(Foto: imago images/ZUMA Wire)

Seit Monaten gibt es harsche Kritik an der thailändischen Königsfamilie. Um die Proteste einzudämmen, hat das Land jetzt ein umstrittenes Gesetz wiederbelebt, nach dem regierungsfeindliche Aktivisten heftig bestraft werden können, berihtet die BBC.

  • Kritikern des Königshauses droht nun eine Gefängnisstrafe von bis zu 15 Jahren. Mehrere Aktivisten wurden bereits zu Anhörungen vorgeladen.
  • Das Gesetz wurde mehr als zwei Jahre lang nicht angewandt.
  • Demonstranten fordern Veränderungen in der Monarchie, Verfassungsreformen und auch eine Absetzung des Premierministers.

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.