Der Tag

Der Tag Bundestag senkt Tamponsteuer

125206399.jpg

Künftig kein Luxus mehr: Tampons.

(Foto: picture alliance/dpa)

Gute Nachricht für Frauen: Nach monatelanger Debatte hat der Bundestag dafür gestimmt, dass Hygieneprodukte wie Tampons und Damenbinden künftig nur noch mit dem ermäßigten Mehrwertsteuersatz von sieben Prozent besteuert werden sollen. Somit gelten sie nicht mehr als "Luxusprodukte", für die 19 Prozent Mehrwertsteuer fällig werden. Allerdings muss der Bundesrat der Änderung noch zustimmen.

Der ermäßigte Mehrwertsteuersatz ist für wichtige Güter des täglichen Bedarfs vorgesehen. Zehntausende Gegner der "Tampon Tax" hatten deshalb eine Online-Petition unter dem Motto "Die Periode ist kein Luxus" unterstützt. Auch für andere Produkte wurde die Umsatzsteuer von 19 auf sieben Prozent herabgesetz - etwa für E-Books und elektronische Zeitungen.

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.