Der Tag

Der Tag Burger King testet Fleischlos-Gerichte in Kölner Filiale

Fast jeder zweite Deutsche bezeichnet sich laut einem Bericht der "Welt" als "Flexitarier", der nur sehr selten Fleisch isst. Die Fast-Food-Kette Burger King will daraus Profit schlagen. In der Kölner Innenstadt bietet das US-Unternehmen in einer Filiale testweise nur Fleischlos-Gerichte an.

"Wir mussten gleich am ersten Tag Ware nachbestellen", sagt Deutschland-Chef Cornelius Everke gegenüber der "Welt". Zwar habe er durchaus gehofft, dass die Aktion gut läuft. "Der aktuelle Ansturm übertrifft aber alle Erwartungen."

Insgesamt 14 Gerichte stehen in dieser Woche auf dem Menü. Darunter der bekannte Whopper, vegane Chicken Wings und Neuprodukte, die erst ab Herbst deutschlandweit verfügbar sein werden, wie der Long Crispy Chicken, ein Whopper Wrap oder auch vegane Mayonnaise.

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen