Der Tag

Der Tag Buschmann erteilt Vorstoß für schärfere Mietpreisbremse eine Absage

Bundesjustizminister Marco Buschmann lehnt eine Bundesratsinitiative zu höheren Bußgeldern bei Mietwucher ab. Das berichtet die "Bild"-Zeitung. Das Justizministerium hat den Vorstoß aus Bayern zur Verschärfung einer Mietpreisbremse demnach in einer Kabinettsvorlage, aus der die Zeitung zitiert, wegen "Bedenken" zur Ablehnung empfohlen. Das Ministerium konnte nicht unmittelbar zu einer Stellungnahme erreicht werden.

Das Grün-geführte Bundeswirtschaftsministerium von Minister Robert Habeck und das Bauministerium von Ministerin Klara Geywitz hätten der Vorlage des Justizministeriums zugestimmt. Die restlichen Ressorts hätten demnach keinen Einspruch erhoben.

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen