Der Tag

Der Tag Chaos in Göteborg, Dutzende Autos brennen

Man kennt das auch aus deutschen Städten: Unbekannte zünden Autos an. Doch was nun in Schweden passiert ist, hat noch eine andere Dimension. Allein in Göteborg werden mindestens 88 Fahrzeuge in Brand gesetzt. Außerdem hätten schwarz gekleidete Jugendliche Polizisten angegriffen und Steine geworfen, hieß es. In Trollhättan weiter nördlich sah es ähnlich aus. Eine koordinierte Aktion? Die Polizei will das nicht ausschließen. Immerhin: Es gab keine Verletzten. Aber auch keine Festnahmen.

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.