Der Tag

Der Tag Chefökonomen warnen vor neuer Rezession

Der deutschen Wirtschaft droht wegen des harten Lockdowns eine weitere Rezession – davor warnen mehrere Chefökonomen.

  • Commerzbank-Chefvolkswirt Krämer sagte, "die wirtschaftlichen Risiken sind deutlich gestiegen, weil mit dem Einzelhandel ein wichtiger Absatzkanal der deutschen Industrie geschlossen wird."
  • Er rechnet damit, dass das Bruttoinlandsprodukt im laufenden vierten Quartal um gut ein Prozent schrumpft. Für das erste Quartal 2021 rechnet er mit einem erneuten Rückgang der Wirtschaftsleistung.
  • Die Berenberg Bank rechnet im laufenden Quartal sogar mit einem Rückgang um 1,8 Prozent.
  • "Allerdings erwarten wir, dass die deutsche Wirtschaft im zweiten Quartal 2021 diese Verluste wieder aufholen kann", sagte Berenberg-Chefvolkswirt Schmied.
  • "Wir können mit einem Lockdown wesentlich besser umgehen als beim ersten Mal. Das Verarbeitende Gewerbe und die Ausfuhr sind kaum betroffen." Der Handel allerdings werde erheblich leiden, da sich Weihnachtseinkäufe von den Innenstädten ins Internet verlagerten.

Quelle: ntv.de