Der Tag

Der Tag D-Mark-Schatz in Kleiderspende gefunden

Die gute alte D-Mark: Im Urlaub rechnet etwa noch jeder Siebte in die ehemalige Währung um. Foto: Bernd Wüstneck

Die gute alte D-Mark: Im Urlaub rechnet etwa noch jeder Siebte in die ehemalige Währung um. Foto: Bernd Wüstneck

(Foto: dpa)

Ob die Spende so großzügig sein sollte? Mitarbeiterinnen eines Hilfsvereins ist in NRW bei der Durchsicht einer Kleiderspende ein Umschlag mit Zehntausenden D-Mark in die Hände gefallen.

  • Die beiden Finderinnen in Nettetal informierten die Polizei über den Fund in einem Stapel mit Handtüchern. Die Beamten leiteten den wertvollen Umschlag ans Fundamt weiter.

  • Wie die Polizei mitteilte, wurden die Eigentümer des Geldes schnell gefunden - die Vereinsmitarbeiterinnen konnten die anonymen Spender genau beschreiben und ahnten, wo sie wohnen könnten. So bekamen die Eigentümer das Geld dann zurück.

Den genauen Wert Fundes von Ende Juli will die Polizei nicht verraten, nur so viel: Es sei ein Betrag im mittleren fünfstelligen D-Mark-Bereich gewesen, sagte ein Sprecher.

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen