Der Tag

Der Tag De Maizière hat sechs neue Jobs

677925235ee2a177fb43b63b34a118c1.jpg

De Maizière hat zahlreiche neue Aufgaben übernommen.

(Foto: dpa)

E r war mehrfach Minister im Kabinett Merkel, doch nach der letzten Wahl hat Thomas de Maizière keinen Posten in der Regierung mehr bekommen. Dafür hat er nun sechs andere, wie das "Handelsblatt" berichtet. 1. Bundestagsabgeordneter, 2. Vorsitz der Stiftung der Deutschen Telekom und Berater der Telekom beim Infrastrukturausbau, 3. Kuratoriumsmitglied der "Zeit"-Stiftung, 4. Rechtsanwalt, 5. Freier Redner und Autor, 6. Honorarprofessor an der Uni Leipzig. Vor allem der dritte Punkt sei heikel, heißt es im "Handelsblatt". Denn als Innenminister war de Maizière für die IT des Bundes zuständig - und für die habe die Telekom-Tochter T-Systems viele Aufträge bekommen. De Maizière bekam aber eine Genehmigung für seine neuen Tätigkeiten.

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.