Der Tag

Der Tag Dubai eröffnet sein "Museum of the Future"

e4cafe6bb5f29493ce39f368c30a43fb.jpg

Eigenwillig ist die Architektur auf jeden Fall - ob auch futuristisch, wird sich zeigen.

(Foto: via REUTERS)

Museen sind meist eher dem Vergangenen gewidmet - nicht so in Dubai: Dort gibt es ab sofort das "Museum of the Future". Das von der Dubai Future Foundation geplante Ausstellungszentrum widmet sich Zukunftsfragen und soll den Fokus auf Innovationen für Mensch und Erde legen, wie die Pressestelle der Vereinigten Arabischen Emirate mitteilt. Präsentiert werden auf sieben Etagen verschiedene Erlebnisausstellungen etwa über das Leben im Weltraum, den Regenwald oder Zukunftstechnologien. Der Bau der 77 Meter hohen Stahlstruktur soll nach offiziellen Angaben rund 200 Millionen US-Dollar (ca. 177 Millionen Euro) gekostet haben. In die Fassade, die aus 1024 Einzelteilen besteht, ist arabische Kalligrafie eingraviert. Das Museum ist demnach als "architektonisches und kulturelles Wahrzeichen" konzipiert. Die Dubai Future Foundation ist eine Denkfabrik der Regierung in den Emiraten.

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen