Der Tag

Der Tag Elyas M'Barek will österreichischen Pass abgeben

Als Reaktion auf den Sieg der rechtspopulistischen Partei FPÖ bei der Bundespräsidentenwahl in Österreich macht Filmschauspieler Elyas M'Barek eine drastische Ankündigung: "Hab 'nen österreichischen Pass zu verschenken. Will den nicht mehr", schrieb der "Fack Ju Göhte"-Star auf Twitter. Weil M'Bareks Mutter aus Österreich kommt, hat der 33-Jährige auch die österreichische Staatsbürgerschaft. Sein Vater ist Tunesier. 

Quelle: ntv.de