Der Tag

Der Tag Fünf Leichen im Himalaya entdeckt

Seit dem Wochenende wird eine Bergsteiger-Gruppe aus vier Briten, zwei US-Amerikanern, einem Australier und einem Inder im Himalaya vermisst.

  • Die indische Luftwaffe hat nun fünf Leichen in der Nanda Dev Bergregion entdeckt. Man geht davon aus, dass es sich um die Vermissten handelt und dass auch die übrigen drei Bergsteiger in der Gegend ums Leben gekommen sind.
  • Die Männer hatten versucht, einen bisher nicht bestiegenen, mehr als 7800 Meter hohen Gipfel in der nordindischen Region zu erklimmen.
  • Die Wahrscheinlichkeit, die Kletterer lebend zu finden, hatten die Rettungskräfte von vornherein als gering eingeschätzt. Da die Region, in der die Leichen gefunden wurden, in einer Höhe von mehr als 5000 Metern liegt und starkem Schneefall und Wind ausgesetzt ist, konnten die Toten noch nicht geborgen werden.

Quelle: ntv.de