Der Tag

Der Tag Hund greift sechsjähriges Kind an

Bei einer Feier in einem Kleingartenverein hat ein Hund in Wismar in Mecklenburg-Vorpommern einem sechsjährigen Kind eine schwere Kopfverletzung beigebracht. Wie die Polizei in Rostock mitteilte, spielten am Vorabend mehrere Kinder mit dem bis dahin unauffälligen Schnauzer-Mischling eines Gasts. Plötzlich habe das Tier das sechsjährige Kind gebissen und am Kopf verletzt. Die Eltern brachten das Kind selbst ins Krankenhaus, wo es ärztlich versorgt wurde. Gegen den Hundehalter wird nun wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.

Quelle: ntv.de