Der Tag

Der Tag Indigenen-Anführer in Venezuela getötet

In Venezuela ist ein Indigenen-Anführer ermordet worden, der sich gegen illegalen Bergbau und bewaffnete Guerilla-Gruppen im Amazonasgebiet einsetzte. Der 38-jährige Virgilio Trujillo Arana vom Volk der Uwottuja sei in der Hauptstadt des Bundesstaats Amazonas, Puerto Ayacucho, erschossen worden, teilen Menschenrechtsorganisationen mit. Von der Organisation Odevida heißt es, zwischen 2013 und 2021 seien in Venezuela 32 Indigenen- und Umweltaktivisten getötet worden - 21 von ihnen im Auftrag von Bergbau-Vertretern und elf von bewaffneten Gruppen. Die Organisation verlangt eine Untersuchung und eine "schnelle Festnahme und Bestrafung" der Verantwortlichen.

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen