Der Tag

Der Tag Johnny Depp und Amber Heard beenden Rosenkrieg

Hollywoods derzeit hochkarätigster Rosenkrieg ist offenbar beigelegt. Einem Bericht des US-Promi-Magazins "TMZ" zufolge zog Amber Heard ihren Vorwurf der häuslichen Gewalt gegen Johnny Depp zurück. Im Gegenzug sieht ein von der Anwälten der beiden ausgehandelter Deal vor, dass Heard im Rahmen der Scheidung der beiden sieben Millionen Dollar erhält.

Quelle: ntv.de