Der Tag

Der Tag Kampfjet stürzt in Frankreich ab

Im Westen Frankreichs ist ein belgisches Kampfflugzeug abgestürzt. Die beiden Besatzungsmitglieder hätten die Maschine vom Typ F-16 mit dem Schleudersitz verlassen können, teilte die belgische Luftwaffe mit. Zu ihrem Gesundheitszustand gab es zunächst keine Angaben. Nach Informationen der französischen Regionalzeitung "Ouest-France" verfing sich einer der beiden Piloten mit seinem Fallschirm in einer Hochspannungsleitung. Er soll verletzt sein.

Die Absturzstelle liegt nach Angaben der belgischen Luftwaffe in der Nähe der Stadt Lorient in der Bretagne. Die Zeitung "Ouest-France" berichtete, dass die Maschine am Ortsausgang der Gemeinde Pluvigner in der Nähe eines Hauses auf ein Feld stürzte.

 

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.