Der Tag

Der Tag Lukaschenko empfiehlt Wodka und Traktor gegen Coronavirus

122140605.jpg

Kein Alkohol am Arbeitsplatz.

(Foto: picture alliance/dpa)

Weißrussland hat noch vergleichsweise wenig Coronavirus-Infizierte. Bislang wurden 36 Fälle festgestellt, obwohl das Land in Osteuropa so gut wie keine Maßnahmen zur Einschränkung des öffentlichen Lebens eingeführt hatte. Vielleicht liegt das an den Empfehlungen des Staatschefs? Um sich nicht anzustecken, sollte man nach Ansicht des Präsidenten Alexander Lukaschenko Folgendes tun:

  • Häufiger Hände waschen
  • Regelmäßig essen
  • Wodka trinken - "Um dieses Virus zu vergiften. Aber nicht während der Arbeit"
  • In die Trockensauna gehen - "Am besten zwei- bis dreimal die Woche. Die Chinesen haben uns gesagt, dieses Virus stirbt bei 60 Grad"
  • Einfach arbeiten - "Am besten auf dem Feld mit einem Traktor (…) Leute auf dem Dorf arbeiten mit dem Traktor, keiner spricht über die Viren. Dort wird der Traktor alle heilen, das Feld wird alle heilen."

Wie andere Länder gegen das Coronavirus kämpfen, erfahren Sie hier.

Anmerkung: Dass diese Empfehlungen nicht ernst zu nehmen sind, versteht sich von selbst.

Quelle: ntv.de