Der Tag

Der Tag Mann in den USA attackiert asiatische Frauen mit Messer

2021-03-28T205327Z_1500441550_RC2KKM9H9GND_RTRMADP_3_GLOBAL-RACE-CANADA-ASIAN.JPG

Zuletzt gab es in den USA und Kanada etliche Demos gegen Hass auf Asiaten.

(Foto: REUTERS)

In den USA gab es einen Messerangriff auf zwei asiatische Frauen. Attackiert wurden die Frauen in der Innenstadt von San Francisco, als sie am Nachmittag auf einen Bus warteten. Stunden später sei ein 54-jähriger Verdächtiger festgenommen worden, sagte ein Polizeisprecher dem Sender CBS. Unklar ist bislang, ob die Tat einen rassistischen Hintergrund hat. Die beiden Opfer wurden in ein Krankenhaus gebracht.

Erst am Montag war ein ähnlicher Fall in New York bekannt geworden - dort wurde eine 31-Jährige mit einem Hammer angegriffen und verletzt. Die Zahl der Gewalttaten gegen asiatische oder asiatischstämmige Menschen in den USA hat zuletzt deutlich zugenommen. Verschiedene Kongressabgeordnete sehen einen Zusammenhang mit der Corona-Pandemie. Ex-US-Präsident Donald Trump hatte das Coronavirus immer wieder als "China-Virus" bezeichnet.

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen