Der Tag

Der Tag Mann stirbt nach Hai-Angriff am Great Barrier Reef

Wieder greift ein Hai am Great Barrier Reef vor der Küste Australiens einen Menschen an. Der Raubfisch biss einen 33-jährigen Mann in die Beine und in einen Arm - er konnte zwar noch ins Krankenhaus gebracht werden, erlag dort aber seinen Verletzungen. Der Vorfall ereignete sich bei den Whitsunday-Inseln, einer spektakulären Inselgruppe im Herzen des Korallenriffs. Angriffe von Haien in dem Gebiet sind ansonsten selten. Nach den Attacken auf das Mädchen und die Frau wurden in der Region mehrere Haie getötet.

Quelle: n-tv.de