Der Tag

Der Tag Neue Autobahngesellschaft startet 2021

Alles neu im Autobahnnetz: Für die Autobahnen ist künftig alleine der Bund zuständig. Trotz der Corona-Krise soll eine der größten Reformen in der Verkehrspolitik wie geplant Anfang 2021 starten.

714ae87300d1875876d620f1d461a121.jpg

Der Chef der neuen Autobahn GmbH sieht einen hohen Sanierungsbedarf.

(Foto: dpa)

  • "Die Lage ist wegen der Corona-Krise nicht einfacher geworden, aber der 1. Januar 2021 als Start der Autobahn GmbH ist unverrückbar", sagte der Chef der Autobahn GmbH, Stephan Krenz, zur Deutschen Presse-Agentur.
  • "Der Termin steht. Wir kommen voran", so Krenz.
  • "Die Reform der Bundesfernstraßen-Verwaltung ist sehr komplex und groß, sie muss in relativ kurzer Zeit über die Bühne gehen", sagte Krenz.
  • Demnach umfasst das Reformprojekt "13.000 Straßenkilometer, 15.000 Mitarbeiter, 2000 IT-Systeme und Tausende Baustellen".

Quelle: ntv.de