Der Tag

Der Tag Polizei löst Karaoke-Party auf

imago0103282877h.jpg

Singen macht Spaß, kann aber im Lockdown zur Anzeige führen.

(Foto: imago images/Westend61)

Schluss mit lustig! Partys darf man heutzutage mit maximal einer Person aus einem anderen Haushalt feiern. Im pfälzischen Frankenthal haben sich rund zehn Menschen versammelt und mit lautstarkem Singen nicht nur Nachbarn verärgert - sondern sich auch Verfahren wegen Verstößen gegen Corona-Regeln eingehandelt.

Die Nachbarn meldeten in der Nacht zum Sonntag eine lautstarke Karaoke-Party. Die Polizei hätte rund zehn Männer und Frauen "mittleren Alters" in einem Haus angetroffen, sagte ein Sprecher. Die Party wurde aufgelöst und Teile der Musikanlage sichergestellt. Außerdem gab es Anzeigen wegen des Verstoßes gegen die Corona-Verordnung sowie wegen der Ruhestörung.

Quelle: ntv.de