Der Tag

Der Tag Psychiater: Reker-Attentäter voll schuldfähig

135450d6179d70adf03e5156d5fd5ee8.jpg

Der Angeklagte vor Gericht

(Foto: dpa)

Im Prozess um das Attentat auf Henriette Reker ist der Angeklagte nach Ansicht des psychiatrischen Gutachters voll schuldfähig. Trotz einer paranoid-narzisstischen Persönlichkeitsstörung gebe es für eine verminderte Schuldfähigkeit keine Hinweise, sagte Gutachter Norbert Leygraf.

  • Der 44-Jährige habe seine Tat als "heroischen Befreiungsschlag", als "Fanal" geplant. Er sei eigensinnig, halsstarrig und von seiner eigenen schwarz-weißen Weltsicht restlos überzeugt.
  • Der geständige Attentäter hatte der parteilosen Politikerin vor ihrer Wahl zur Kölner Oberbürgermeisterin ein Messer in den Hals gerammt und sie lebensgefährlich verletzt.

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.