Der Tag

Der Tag Radfahrerin spuckt AfD-Politiker Magnitz ins Gesicht

115570673.jpg

Frank Magnitz wurde im Januar von Unbekannten angegriffen.

(Foto: picture alliance/dpa)

Die AfD in Bremen hat es nicht leicht: Erst gestern wurden drei Wahlkampfveranstaltungen der Partei abgesagt. Als Grund nannte die AfD, es habe Morddrohungen gegen den türkischen Vermieter des Saals gegeben, in dem die Veranstaltungen hätten stattfinden sollen. Heute folgt der nächste Schlag (oder eher Spuck) ins Gesicht.

  • Der AfD-Bundestagsabgeordnete Frank Magnitz, Spitzenkandidat für die Landtagswahl in Bremen am 26. Mai, hat einen erneuten Angriff angezeigt. Eine unbekannte Radfahrerin habe ihm im Vorbeifahren ins Gesicht gespuckt.
  • Der Staatsschutz der Polizei Bremen prüft nun eine politisch motivierte Tat und ermittelt wegen Beleidigung und Körperverletzung.
  • Im Januar war Magnitz in Bremen von Unbekannten überfallen und verletzt worden.

Quelle: n-tv.de