Der Tag

Der Tag Roboter vertreiben Obdachlose im Silicon Valley

Obdachlose im sauber-perfekten Silicon Valley? Das passt für einige ansässige Unternehmen offenbar so gar nicht ins Vorzeige-Stadtbild. Laut dem Online-Magazin "Mic" setzen sie spezielle Roboter ein, um Obdachlose von Parksplätzen oder Gehwegen zu vertreiben.

Dafür fahren die Roboter einen bestimmten Bereich ab, halten neben Obdachlosen und erzeugen dann äußerst penetrante und unangenehme Geräusche. Google, Uber und Microsoft sollen zu den Kunden zählen. Besonders bitter: Wegen der neuen Tech-Elite können viele ursprüngliche Bewohner der Stadt die explodierenden Mieten nicht mehr bezahlen.

*Datenschutz

Quelle: n-tv.de