Der Tag

Der Tag Russland datiert Ende des Zweiten Weltkriegs um

Jetzt müssen wohl einige Geschichtsbücher umgeschrieben werden. Russland hat das Ende des Zweiten Weltkriegs nun offiziell auf das Datum 3. September 1945 festgelegt. Dazu unterschrieb Präsident Wladimir Putin ein entsprechendes Gesetz.

Offiziell galt in Russland bislang der 2. September als Tag, an dem der Zweite Weltkrieg zu Ende ging. An dem Tag kapitulierte Japan gegenüber US-General MacArthur im Hafen von Tokio. Die Sowjetunion hatte 1945 noch in den Krieg gegen Japan eingegriffen. Einen Friedensvertrag gibt es jedoch bis heute nicht.

  • Der wichtigste Feiertag bleibt in Russland aber der 9. Mai. An dem Tag wird der Sieg der Sowjetunion über Hitlerdeutschland gefeiert.
  • In der Bundesrepublik gilt jedoch der 8. Mai als Tag der Befreiung, denn als Deutschland damals kapitulierte, war in Moskau schon der neue Tag angebrochen.

Quelle: ntv.de