Der Tag

Der Tag Schulbus in Kolumbien fällt Steilhang hinunter - sechs Kinder tot

Bei einem Busunglück in Kolumbien sind mindestens sechs Schüler ums Leben gekommen. Mehr als 15 weitere Kinder und Erwachsene wurden verletzt, wie der Gouverneur des Departments Santander, Mauricio Aguilar Hurtado, auf Twitter schrieb. Demnach ereignete sich der Unfall auf der Strecke von Laguna de Ortices nach San Andres. Kolumbianischen Medien zufolge stürzte der Schulbus in einen Abgrund. Die Ursache war zunächst unklar. Schwere Verkehrsunfälle passieren auf den engen, bisweilen unbefestigten Bergstraßen in den Andenregionen südamerikanischer Länder häufiger.

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen